RSS

Halloween

Ursprünglich stammt das Fest aus Irland. Um die Bedeutung des Brauches ranken sich geheimnisvolle Mythen. Viele glaubten früher, dass an diesem Tag die Toten wieder auferstehen um sich auf die Suche nach einem Lebendigen zu machen um dessen Körper für sich einzunehmen. Damit die Menschen von den Geistern nicht erkannt wurden, verkleideten sie sich selbst als solche. Heute ist das Fest vor allem ein großer Spaß für Kinder. Aber Vorsicht! Man weiß ja nie wer sich unter den weißen Gewändern verbirgt.


halloween_florapark_pixelio.jpg

Foto: FotoHiero/pixelio

Unentbehrlich für die Halloweenzeit sind gruselige Kürbisköpfe. Mit ein wenig Übung lässt sich aus so einer orangen Kürbisfrucht ruck zuck eine schauerliche Fratze zaubern. Mehr anzeigen

selbst machen

Jungle Halloween

© Gruson Gewächshäuser

Kleine Hexen, Gespenster und Monster aufgepasst! Die Gruson-Gewächshäuser werden am Sonntag von 17-21 Uhr zum verzauberten Gespensterwald mit frechen Kürbisgesichtern und Baumriesen, Vampir- und Hexenprüfung. Mehr anzeigen

aktuelles

  • Spuk im Park

    Foto: Elbauenpark

    Spuk im Park